Datum: 21.03.2017

Auftaktveranstaltung eHealth-Netzwerk

Ort: Hamburg

 

Die Idee des neuen eHealth-Netzwerks ist es, Hamburger Unternehmen verschiedener Branchen in das neue Netzwerk einzubinden, um innovative eHealth-Angebote für den Gesundheitsmarkt zu entwickeln.
Im Rahmen des Projektes haben die Veranstalter eine Potenzialanalyse in Auftrag gegeben. Gern möchten sie die Auftaktveranstaltung nutzen, den Teilnehmern die ersten Ergebnisse vorzustellen und mit ihnen darüber ins Gespräch zu kommen (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum

21. März 2017
14:30 bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hörsaal HKIC
Adolphsplatz 6
20457 Hamburg

Programm

14.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Jan Quast, Geschäftsführer der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH
    
Clusterbrücken-Projekt in den Themengebieten Hygiene, Infection & Health = HIHeal und eHealth
Dr. Hinrich Habeck, Managing Director, Life Science Nord Management GmbH
    
Die gesunde Stadt wird digital - Hamburgs eHealth-Strategie
Diether Schönfelder, Amtsleiter des Amtes für Zentrale Dienste, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg
    
Erste Ergebnisse der Potenzialanalyse zum Themengebiet eHealth am Standort Hamburg
Prof. Dr. Kamyar Sarshar, Studiengangsleiter Business Informatics, Department Media & IT, HSBA Hamburg School of Business Administration

15.30 Uhr
Kaffeepause

15.45 Uhr
eHealth-Talk Hamburg
Matthias Lau, Co-Founder & CTO, connected-health.eu GmbH
Dr. Gunda Ohm, Leiterin Geschäftsbereich Strategische Unternehmensentwicklung, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Gerrit Schick, Business Group Manager Healthcare. Informatics. Solutions. Services, Philips GmbH Market DACH
Manouchehr Shamsrizi, Geschäftsführer RetroBrain R&D UG

16:30 Uhr
Networking & Get together

Weitere Informationen und Anmeldung

http://www.lifesciencenord.de/aktivitaeten/veranstaltungen/details/?tx_eventcalendar_eventlisting%5Bevent%5D=394&tx_eventcalendar_eventlisting%5Baction%5D=show&cHash=456c3da51b8470376ab40782f344e707