Datum: 15. - 16.03.2018

Automed 2018 – Automatisierungstechnische Verfahren für die Medizin

Ort: Furtwangen

 

13. Interdisziplinäres Symposium des Fachausschusses AUTOMED
der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT)
und der Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) im VDE e.V.


Das Gebiet der automatisierungstechnischen Verfahren und Systeme ist eines der grundlegenden und faszinierenden Gebiete an der Nahtstelle von Automatisierungstechnik und Medizin. Das Hauptanliegen des AUTOMED 2018 Symposiums ist es, ein Forum zur Diskussion von Forschungsergebnissen zu schaffen. Dabei sollen durch die interdisziplinäre Ausrichtung der Veranstaltung neue Synergien zwischen technischen und medizinischen Wissenschaften geschaffen werden. Ein Ziel ist es, Forschungsergebnisse in die klinische Anwendung zu transferieren (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
15. bis 16. März 2018

Veranstaltungsort
Campus Villingen-Schwenningen
der Hochschule Furtwangen

Programm
https://automed2018.hs-furtwangen.de/programm/

Themenschwerpunkte
• Geräte für die Diagnostik und Therapie
• Modellbildung, Simulation und Regelung
• Messtechnik und Sensorik
• Biosignal- und Bildverarbeitung
• Rehabilitation und Homecare
• Beatmungs- und Überwachungstechnik / Intensivversorgung
• Smart Instruments, Navigation & Robotik
• Mensch-Maschine-Interaktion und Risiko-Management
• Neuroprothetik, Bioimplantate und künstliche Organe
• Telemedizin und Ambient Assisted Living

Weitere Informationen und Anmeldung

https://automed2018.hs-furtwangen.de/