Datum: 30.11.2017

Digitale Helfer im Alter

Ort: Witten

 

3. Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre 2017


Zum Thema „Digitale Helfer im Alter“ präsentieren acht Gründerteams ihre innovativen Geschäftsideen in einem Pitch-Wettbewerb vor einer Experten-Jury aus den Fachbereichen der Wirtschaft und Gesundheit. Noch am selben Abend kürt die Jury die Gewinnerteams und überreicht den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis.
Die Kommunikation mit den Pflegekräften sowie den Verantwortungsträgern der beteiligten Einrichtungen zählen zu den wichtigsten Aspekten bei der Einführung von neuen Technologien im Bereich der Pflege. Nur durch den gegenseitigen Austausch von Anbietern und potentiellen Anwendern können digitale Lösungen entstehen, die im Alltag Bestand und Erfolg haben (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
30. November 2017
ab 14 Uhr

Veranstaltungsort
Universität Witten Herdecke
Audimax

Weitere Informationen und Anmeldung
https://gesundheitsvisionaere.de/