Datum: 12.10.2017

E-Mental-Health mit Start-up Slam

Ort: Berlin

 

Onlinepsychotherapie und E-Mental-Health sind in aller Munde, doch was steckt dahinter?


• Welche technischen Möglichkeiten gibt es?
• Wie wirken diese Programme?

Die Informationsveranstaltung im Rahmen des EU-Projektes „eMEN“ findet beim diesjährigen Weltkongress für Psychiatrie in Berlin statt. Es sprechen renommierte Wissenschaftler über die Chancen und Risiken von E-Mental-Health und geben einen Überblick zur aktuellen Studienlage.
Das Highlight der Veranstaltung ist ein Start-up Slam: Sechs innovative Unternehmen stellen im Fünf-Minutentakt ihre Ideen zur digitalen Unterstützung der Psychotherapie vor. Dafür suchen die Veranstalter noch innovative, gut durchdachte E-Mental-Health-Programme, die die Behandlung psychischer Erkrankungen ergänzen und verbessern. Zum Schluss können alle vorgestellten E-Mental-Health-Programme vor Ort getestet sowie Fragen diskutiert werden (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
12. Oktober 2017
13:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Messe Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung
https://www.dgppn.de/dgppn-akademie/termine/e-mental-health.html

Bewerbungshinweise für Start-ups
https://www.dgppn.de/_Resources/Persistent/4788ba9b3ab76104eeefbe55dbdf00334b5e5096/eMEN%20start-up%20slam_Ausschreibung_deutsch.pdf