Datum: 24.01.2018

Einschnitte – Einblicke: Medizintechniker und Ärzte im Dialog

Ort: Tübingen

 

Der Workshop zum Fachgebiet „Kopf/Hals“ mit Live-OP-­Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP der Klinischen Anatomie führt fächerübergreifend verschiedene Disziplinen an einen Tisch und bietet Fachleuten aus der Medizintechnik die Gelegenheit, unbewältigte Herausforderungen zu identifizieren – und neue Lösungsideen zu entwickeln.
Als Ergebnis des Workshops haben sich die Medizintechniker nicht nur an spannenden Diskussionen beteiligt; sie erfahren auch direkt vom Arzt den „Medical Need“ und erhalten dadurch Ideen und Ansätze zur Neu­- oder Weiterentwicklung von Instru­menten und Geräten. „Einblicke – Einschnitte“ ist ein innovativer Workshop, der exklusiv Wissensvorsprung und damit Wettbewerbsvorteil schafft (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
24. Januar 2018
14:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik
Elfriede­ Aulhorn­ Straße 8
72076 Tübingen

Veranstalter
• Interuniversitäres Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST)
• BioRegio STERN Management GmbH
• Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Programm

Am anatomischen Präparat werden von den an beteiligten Fachrichtungen anatomische Einzelheiten dargestellt, sowohl endoskopisch als auch offen­chirurgisch. Die beteiligten Fachrichtungen sind:
• Augenheilkunde
• Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
• Hals-Nasen­-Ohrenheilkunde
• Hand­, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie
• Mund­-,Kiefer­- und Gesichtschirurgie sowie
• Neurochirurgie

Weitere Informationen und Anmeldung
https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/de/veranstaltung/einschnitte-einblicke-medizintechniker-und-aerzte-im-dialog/