Datum: 16. - 17.02.2018

ETIM 2018 – Artificial intelligence and robotics

Ort: Essen

 

Emerging technologies in medicine


– Englischsprachige Veranstaltung –

Künstliche Intelligenz und Robotik sind längst Teil des Klinik-Alltags und werden in der medizinischen Forschung, Diagnose, Therapie und Prävention eingesetzt. So ist beispielsweise die klinische Radiologie bereits stark von der Künstlichen Intelligenz geprägt, die durch ihr Potenzial künftig auch in vielen weiteren Anwendungsbereichen deutlich mehr Einfluss bekommen wird. Nicht zuletzt wird so die Diagnostik weiter spezifiziert und der medizinische Fortschritt spürbar beschleunigt.
Welchen Einfluss haben Künstliche Intelligenz und Robotik auf das Krankenhaus der Zukunft? Welche Risiken und vor allem welche Chancen ergeben sich aus diesen modernen wie innovativen Technologien generell für die Gesundheitsversorgung? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der zweite ETIM-Kongress „Artificial intelligence and robotics - Emerging technologies in medicine" des Universitätsklinikums Essen und der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsdatum

16. und 17. Februar 2018

Veranstaltungsort

Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät
Virchowstraße 163a
45147 Essen

Weitere Informationen und Anmeldung
https://etim.uk-essen.de/