Datum: 06.12.2017

Infoveranstaltung zum Förderwettbewerb Gesundheit.NRW

Ort: Bochum

 

Gesucht: Die besten Ideen für den Leitmarkt Gesundheit
„Innovative Dienstleistungen und digitale Prozesse in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen“


Die Stärkung der nordrhein-westfälischen Gesundheitswirtschaft ist maßgeblich für eine gute medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen sowie die Schaffung von zukunftssicheren Arbeitsplätzen. Die Förderung von innovativen Unternehmen und insbesondere der Kooperation mit den wesentlichen Akteuren der Gesundheitsversorgung kann hierzu einen wesentlichen Beitrag leisten. Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen haben nicht nur einen sehr hohen Anteil an Beschäftigung und Wertschöpfung in der Gesundheitswirtschaft, sie sind auch Motor und Impulsgeber für zahlreiche Innovationen. Auch sie müssen für die Zukunft gerüstet sein, um weiterhin eine hochwertige Versorgung zu gewährleisten. Die Digitalisierung ist dafür eines der wichtigsten Instrumente (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
6. Dezember 2017
10:00 bis 12:00 Uhr
(im Anschluss Einzelgespräche nach Vereinbarung)

Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet
Ostring 30-32
44787 Bochum

Programm
10:00 Uhr  
Begrüßung  
Stefan Postert
IHK Mittleres Ruhrgebiet
Leif Grundmann
MedEcon Ruhr – Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr

10:15 Uhr
Vorstellung des Leitmarkt-Wettbewerbs Gesundheit:  
Förderrichtlinie – Modalitäten – Bewerbungsbogen
Cornelia Schlebusch, Dr. Michael Massow  
LeitmarktAgentur.NRW
 
11:50 Uhr
Verabschiedung und ggf. Vereinbarung für die weitere Zusammenarbeit in der Region Ruhr

12:00 Uhr
Ende der Veranstaltung   
Beginn vorab vereinbarter Einzelberatungen  
(Anmeldung erforderlich)
 
Weitere Informationen und Anmeldung
http://medecon.ruhr/termine/infoveranstaltung-zum-foerderwettbewerb-gesundheit-nrw/