Datum: 01.11.2017

Medizinische Software

Ort: Jena

 

Seminar 2 einer praxisnahen Veranstaltungsreihe zum neuen europäischen Medizinprodukterecht (auch einzeln buchbar)


Eine moderne Medizintechnik ist ohne Software – sowohl embedded als auch stand alone – kaum mehr denkbar. Bei der Entwicklung von Software und Apps, bei ihrer Kennzeichnung, ihrem Inverkehrbringen und ihrer Gebrauchstauglichkeit sowie beim Thema Datenschutz – um nur einige Stichpunkte zu nennen – sehen sich Hersteller und Verwerter ganz vielfältigen regulatorischen, politischen und medizinischen Herausforderungen ausgesetzt.
In der Norm EN 62304 Medizingeräte-Software und der IEC 82304 Health Software finden sich die Vorgaben zur Eingruppierung von medizinischer Software. Die Verfahrensanweisung zum Gebrauch dieser Normen vermittelt das Seminar. Im Praxisteil wird Schritt für Schritt der Fahrplan für Hersteller erstellt, um die Voraussetzungen zur Zertifizierung schaffen zu können (in Anlehnung an Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
1. November 2017

Veranstaltungsort
Technologie- und Innovationspark Jena (TIP)
Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenbergcampus)
Jena

Weitere Informationen und Anmeldung
http://www.medways.eu/termine.php#wb