Datum: 29.06.2017

Medizintechnik – Marktchancen in Kuba

Ort: Berlin

 

Informationsveranstaltung im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU: Marktentwicklung, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen im Bereich Analysen-, Bio- und Labortechnik


Die Informationsveranstaltung richtet sich an deutsche Unternehmen der Analysen-, Bio- und Labortechnikbranche und übermittelt die für einen erfolgreichen Einstieg in den kubanischen Markt notwendigen, fachbezogenen Informationen von kubanischen und deutschen Experten. Besonderer Fokus liegt dabei auf den Marktzugangs- und Absatzmöglichkeiten für deutsche Unternehmen.
Kubas Wirtschaft durchläuft aktuell einen gewaltigen Transformationsprozess. Nach Jahrzehnten der Abschottung öffnet sich das Land ausländischen Märkten und führt erste Liberalisierungsmaßnahmen durch. Speziell in den Branchen Analysen-, Bio- und Labortechnik ist die kubanische Seite an Lösungen aus Deutschland interessiert. Da Kuba die benötigten Güter fast vollständig importiert, konnte die Bundesrepublik ihre Exporte alleine in diesen Bereichen seit 2014 bereits um 16 % steigern (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
29. Juni 2017

Veranstaltungsort
SPECTARIS-Geschäftsstelle
Werderscher Markt 15
10117 Berlin

Empfang: 4. Etage

Programm
http://www.spectaris.de/uploads/tx_ewscontent_pi1/Werbeflyer_IV_Kuba_JG.pdf

Themenschwerpunkte
• Politische, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen
• Markteintrittsstrategien, Marktbarrieren
• Marktchancen
• Exportkreditgarantien des Bundes und Investitionsmöglichkeiten
• Zulassungsbedingungen, Normen und Einfuhrverfahren
• Interkulturelle Herausforderungen in der Zielregion
• Best-Practice Beispiele deutscher Unternehmen der Branche in Kuba

Weitere Informationen und Anmeldung
http://www.spectaris.de/verband/aussenwirtschaft/markterschliessungsprogramm.html