Datum: 05.09.2017

Methodenbewertungsverfahren für Medizinprodukte

Ort: München

 

Das Zeitalter der HTA-Verfahren hat nun endgültig auch den Medizinprodukte-Leistungskatalog der GKV erreicht. Durch das sogenannte Erprobungsverfahren (§ 137e SGB V) und das Medizinprodukte-Methodenbewertungsverfahren (§ 137h SGB V) sind Hersteller nun auch in der Pflicht, die Sicherheit und Wirksamkeit ihrer Medizinprodukte gegenüber dem G-BA/IQWiG zu belegen. Andernfalls droht ein gänzlicher Ausschluss aus dem GKV-Leistungskatalog (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
5. September 2017
9:30 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Eden Hotel Wolff
Arnulfstraße 4
80335 München

Programm

09:30
Kaffee-Empfang

10:15
Olaf Winkler/Dr. Cord Willhöft
Begrüßung und Einführung

10:30
Oliver Martini
Das Zeitalter der Methodenbewertungsverfahren hat begonnen: von § 137c zu § 137e zu § 137h SGB V
• Chancen für betroffene Hersteller
• Unternehmensinterne Vorbereitung auf die Bewertungsverfahren

11:00
Dr. Cord Willhöft
Methodenbewertungsverfahren durch den G-BA und sich daraus ergebende Rechtsfragen
• Verfahrensablauf und Verhältnis der Bewertungsverfahren zueinander
• Beteiligungsmöglichkeiten für Hersteller/ Rechtsschutz

11:30
Dr. Michael Wilke
§ 137h SGB V: Ein lernendes System?
• Ein erster Erfahrungsbericht & Kritik
• Herausforderungen bei der Dossiererstellung im "schnellen" und fristgebundenen Bewertungsverfahren nach § 137h SGB V

12:00
Mittagspause/Networking-Lunch

13:15
Dr. Henning Adam
Die Methodenbewertungsverfahren nach § 137e und § 137h SGB V
• Verfahrensablauf und mögliche Folgen
• Bestandsaufnahme und Einschätzung durch den G-BA

14:15
Kaffeepause

14:45
N. N.
Bewertungsverfahren aus Sicht der Krankenhäuser
• Relevanz für Krankenhäuser
• Eigene Dossiererstellung oder Unterstützung durch Hersteller

15:15
Dr. Gabriela Soskuty
Das Zeitalter der HTA-Verfahren hat begonnen: Was kommt noch?
• Ein (politischer) Ausblick: Was kann noch kommen?
• Bericht zu EUNetHTA

16:00
Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen und Anmeldung
https://www.bvmed.de/de/bvmed/veranstaltungen/2017-09-05-medinform-methodenbewertungsverfahren