Datum: 29.11.2017

Smart meets Safe 3.0

Ort: Berlin

 

Digitale Verbindungen im Gesundheitswesen


Das Ziel von „Smart meets Safe 3.0“ besteht darin, etablierte Organisationen (Safe) und Digital Health Startups (Smart) in einem offenen Dialog zusammen zu bringen und deren Erwartungen, Anreize und Grundvoraussetzungen für digitale Strategien und Transformation im Gesundheitswesen zu diskutieren und voranzutreiben (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum
29. November 2017
15:00 bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ludwig Erhard Haus
Goldberger Saal
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Veranstalter

• Innovation Health Partners GmbH
• HealthCapital
• Health 2.0 Berlin

Programm
1. INTRODUCTION
15:00 – 15:15 Uhr
Prof. Dr. Arno Elmer (Innovation Health Partners)
Juliane Zielonka (Health 2.0)

2. KEYNOTES
15:15 – 15:45 Uhr
Dr. Kai Bindseil (Health Capital)
Gerlinde Bendzuck (Landesvereinigung Selbsthilfe e.V.)

3. PODIUMSDISKUSSIONEN
15:45 – 18:30 Uhr

A. Podium „Better@home“ – Länger im eigenen zu Hause
15:45 – 16:30 Uhr
Moderation: Prof. Dr. Arno Elmer (Innovation Health Partners GmbH)
• Tim Lange (Casenio AG)
• Dr. Oliver Hüfner (IBM)
• Tobias Flam (Kiwiki)
• Dr. Michael Held (TERRAGON AG)
PAUSE
16:30 – 17:00 Uhr

B. Podium „Entlassmanagement im Krankenhaus“
17:00 – 17:45 Uhr
Moderation: Pia Maier (Berlin-Chemie)
• Markus Bönig (Vitabook)
• Dr. Jörg Ansorg (BVOU)
• Maren Lienicke (reconva)

C. Podium „Digitalisierung in der Pflege“
17:45 – 18:30 Uhr
Moderation: Dr. Marcus Stefan Bauer
• Michael Franz (CGM)
• Thilo Veil (Töchter & Söhne)
• Diana Heinrichs (Lindera)
• Stoyan Halkaliev (NursIT)

4. OUTRODUCTION
18:30 – 18:35 Uhr

5. NETWORKING & GET TOGETHER
18:35 – 23:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung
https://www.eventbrite.de/e/smart-meets-safe-30-digitale-verbindungen-im-gesundheitswesen-tickets-38226840509