Datum: 08.03.2017

Validierung der Aufbereitung und Sterilisation

Ort: Tuttlingen

 

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Anforderungen für Medizinproduktehersteller an die Validierung und Dokumentation der Wiederaufbereitung einschließlich Sterilisaton wiederverwendbarer Medizinprodukte unter konkreter Berücksichtigung der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG, der harmonisierten Norm EN ISO 17664 sowie weiterer relevanter Regelwerke. Die regulatorischen Anforderungen an die einzelnen Prozessschritte Reinigung, Desinfektion, gegebenenfalls Sterilisation und Wartung werden vermittelt (nach Veranstalterangaben).

Veranstaltungsdatum

8. März 2017
9:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

BBT - Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH
Max-Planck-Straße 17
78532 Tuttlingen

Themenüberblick:

• Rechtliche Grundlagen, MDD und MDR
• ISO 17664 (AAMI 12)
• Grundlegende Anforderungen an wiederverwendbare, resterilisierbare Medizinprodukte
• Risikomanagement für die Aufbereitung von Medizinprodukten
• Anforderungen an Reinigung, Desinfektion und Sterilisation
• Anforderungen an Desinfektionsmittel (EN 14885)
• Anforderungen an chemische und thermische Desinfektion (EN ISO 15883)
• Anforderungen an Sterilisation mit feuchter Hitze (EN ISO 17665),
• Schnittstellen zu KRINKO/BfArM Empfehlung
• Ausblick auf die Medizinprodukteverordnung

Weitere Informationen und Anmeldung

http://www.medicalmountains.de/weiterbildung/detail/778/validierung-der-aufbereitung-und-sterilisation