Projekte

Innovative Medizintechnik bietet ein großes Potenzial für die Gesundheitsversorgung der Zukunft. Der Weg eines neuen Medizinprodukts von der Idee bis in den Markt kann mitunter lang und steinig sein. Eine öffentliche Förderung kann diesen Weg erleichtern. Wir stellen vielversprechende Projekte aus der Förderung vor:

Ein Lichtschalter für besseres Hören

Die Hörschnecke (lateinisch: Cochlea) ist der Teil im menschlichen Innenohr, der für die Wahrnehmung verschiedener Tonfrequenzen und Lautstärken zuständig ist. In der Hörschnecke ist es eigentlich dunkel. Eine neue Generation von Cochlea-Implantaten soll nun den Lichtschalter umlegen.

Die Disziplin Optogenetik hat das Ziel, Zellen auf Lichtreize zu sensibilisieren. Damit könnten Cochlea-Implantate wesentlich präziser werden. Ein vom BMBF gefördertes Projekt will Schwerhörigen die Musik wieder geben.

Weiterlesen