Selbstverwaltung

Die gesetzlich angeordnete Selbstverwaltung ist eines der tragenden Prinzipien des deutschen Sozialsystems. Sie dient der gemeinsamen Wahrnehmung der sozialen Aufgaben der gesetzlichen Krankenversicherung. Hier werden die für die Medizintechnik-Branche wichtigsten Mitglieder vorgestellt.

Deutsche Krankenhausgesellschaft

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) ist der Zusammenschluss von Spitzen- und Landesverbänden der Krankenhausträger und Mitglieder der Selbstverwaltung des im deutschen Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Gemeinsamer Bundesausschuss

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland, in dem seit 2004 auch Patientenvertreterinnen und Patientenvertreter mitwirken.

Weiterlesen

GKV-Spitzenverband

Der GKV-Spitzenverband ist der alleinige gesetzlich vorgesehene Verband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf Bundesebene und regelt insbesondere die Rahmenbedingungen für den Wettbewerb um Qualität und Wirtschaftlichkeit der Versorgung.

Weiterlesen