InnovationsLOTSE

Von der Idee zum Medizinprodukt

Erstattung

Die gesetzliche Erstattung von erbrachten medizinischen Leistungen oder Hilfsmitteln unter Verwendung von Medizinprodukten hängt im nationalen Rahmen davon ab, wo und wie die Verfahren und Produkte im Gesundheitssystem eingesetzt werden: ob stationär im Krankenhaus, vertragsärztlich in der Arztpraxis oder als Hilfsmittel an Patienten (wie Prothesen) bzw. in deren häuslichem Bereich (wie Pflegebetten).