InnovationsLOTSE

Von der Idee zum Medizinprodukt

Landesspezifische Erstattung erlangen

Was ist das Ergebnis?

  • Refinanzierungsszenarien des Zielmarktes

Was ist zu tun?

Sofern für das international zu vertreibende Produkt die Kostenerstattung über Gesundheitssysteme relevant ist, muss eine Strategie für die Prüfung und gegebenenfalls Beantragung der Erstattungsfähigkeit erarbeitet werden. Dies ist insbesondere bei Produkten bzw. Verfahren mit hohem Innovationsgrad sehr komplex und zeitaufwändig. Erschwerend kommt hinzu, dass die Strukturen des Gesundheitswesens und die Vorgehensweisen von Land zu Land stark variieren – auch innerhalb der EU. Es ist wichtig, die Besonderheiten der unterschiedlichen Märkte in Europa, insbesondere auch die individuelle Architektur der Erstattungssysteme und die relevanten Schlüsselakteure, gut zu kennen. Nur so kann man eine Strategie entwickeln, um trotz der Heterogenität der Märkte die eigenen Produkte effizient und mit kalkulierbarem Aufwand und Risiko zu vermarkten. Eine entscheidende Rolle spielen in vielen Ländern HTA-Daten bzw. der Nachweis von Evidenz.

Wer ist zuständig?

  • Interne Rolle Produktmanagement
    Prüfung der internationalen Refinanzierungsszenarien

Was sind kritische Erfolgsfaktoren?

  • Landesspezifische Anforderungen zur Refinanzierung müssen bereits vor dem Start der Produktentwicklung identifiziert und bewertet werden